Luftsportverein Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.

Segelflugausbildung

windenstart-klein.jpgDie Segelflugausbildung kann bereits im Alter von 14 Jahren begonnen werden.
Den Luftfahrerschein für Segelflugzeugführer kann man frühestens mit 16 Jahren erwerben.
In der Zwischenzeit kann man mit dem Fluglehrer oder wenn man fortgeschritten ist auch alleine mit Flugauftrag, mit den Vereinssegelflugzeugen fliegen.

Der Luftfahrerschein ist unbefristet gültig solange der Fliegerarzt keine Einwände hat und man die notwendigen Mindestflugstunden erbracht hat.
Die praktische Ausbildung erfolgt üblicherweise an Wochenenden, Feiertagen und in einem jährlichen 14-tägigen Fliegerlager. Normalerweise erfolgt der erste Alleinflug bereits nach einigen Monaten, es hängt aber von jedem selbst ab wie lange man braucht. Erfahrungsgemäß benötigt man ca. 20 Tage Flugbetriebsteilnahme.

Bis zum Luftfahrerschein sind dann noch 1 bis 1,5 Jahre erforderlich, in denen geflogen wird und man die vorgeschriebene Theorieausbildung absolviert, die vom LSV organisiert wird. Nachdem die amtliche Theorieprüfung und der amtliche Prüfungsflug abgelegt ist wird anschließend der bestandene Luftfahrerschein mit den Fliegerfreunden gefeiert.

d-na-klein.jpgNach Erwerb des Luftfahrerscheines kann dieser leicht im LSV auf die Berechtigung zum Fliegen unseres Reisemotorseglers, einer G109b, erweitert werden. Sie können dann mit einem Gast auch schon mal „motorgetriebene“ Ausflüge mit ungefähr 170 km/h durchführen. Das heißt z.B., dass Sie morgens in 2 Stunden zu einer Nordseeinsel fliegen können und abends wieder zu Hause sind.

Kommen Sie doch einfach mal am Wochenende auf den Platz oder kontaktieren Sie unseren Ausbildungsleiter Peter Metzen per E-Mail.

 

Starterpaket Segelflug ...

Standort

Flugplatz Bad Neuenahr
Bengener Heide
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Telefon: +49 (0)2641 27822

Öffnungszeiten

an Wochenenden und an Feiertagen
ab 10 Uhr

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie eine Frage zu unserem Verein oder unserem Flugplatz haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

kontakt@neuenahr-info.de