Luftsportverein Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.

Motorflugausbildung

Im Luftsportverein Bad Neuenahr - Ahrweiler können Sie eine europäische Privatpiloten Lizenz (PPL) nach den Joint Aviation Requirements (JAR) erwerben.
Diese Lizenz ermächtigt Sie weltweit zur Führung von motorgetriebenen Luftfahrzeugen bis 2000 kg Abfluggewicht.

d-na-klein.jpgDie Ausbildung erfolgt kostengünstig auf unserer G109b, einem Touring Motorglider (TMG). Die Ausbildung umfasst 45 Flugstunden, eine Theorieausbildung und die entsprechenden amtlichen Prüfungen. Nach Erhalt der PPL-JAR Lizenz sind Sie berechtigt weltweit TMG zu fliegen.

Mit einer kurzen Zusatzausbildung von 5 Flugstunden und einem amtlichen Prüfungsflug erwerben Sie anschließend die Berechtigung auch einmotorige Motorflugzeuge bis 2000 kg fliegen zu dürfen. Dies ist zum Beispiel unsere vereinseigene Cessna 172S, die 4 Personen mit ca. 230 km/h über rund 1100 km transportieren kann.Cessna C172S  -  D-EZLL

Für die Ausbildung werden Ihnen 2 Fluglehrer zugeteilt, mit denen Sie die Termine individuell absprechen können. Da die Fluglehrer ehrenamtlich tätig sind wird der größere Teil Ihrer Ausbildung an den Wochenenden oder Feiertagen stattfinden. Der erste Alleinflug wird nach 3 bis 4 Monaten erfolgen. Danach geht die Ausbildung zusammen oder unter Aufsicht des Fluglehrers noch ungefähr 1 Jahr weiter und schließt mit den Prüfungen ab.

Kommen Sie doch einfach mal am Wochenende auf den Platz oder kontaktieren Sie unseren Ausbildungsleiter Peter Metzen per E-Mail.

 

Starterpaket Motorflug ...

Standort

Flugplatz Bad Neuenahr
Bengener Heide
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Telefon: +49 (0)2641 27822

Öffnungszeiten

an Wochenenden und an Feiertagen
ab 10 Uhr

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie eine Frage zu unserem Verein oder unserem Flugplatz haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

kontakt@neuenahr-info.de