Luftsportverein Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.

Segelflug Landesliga Runde 11

am .

Vom Winde verweht

Runde 11 der Segelflug-Landesliga: Ahrkreis-Piloten im Wetter-Pech

„Und, habt ihr keinen Wind mehr gehabt?“ Diese Frage ist jedem Segelflieger sicher schon mehr als einmal gestellt worden, vor allem, wenn der Flug nicht außerplanmäßig auf einem Feld geendet hat und nicht auf dem heimischen Flugplatz. Dabei ist zu viel Wind eher ein Hindernis, denn die „Auf“-Winde, die der Segelflieger braucht werden turbulent und schwierig zu finden, vor allem wenn man wie die Piloten der 3 Vereine des Ahrkreises über einem so anspruchsvollen Gelände wie der Eifel unterwegs ist.

Segelflug Landesliga Runde 10

am .

Segelflugliga: AW-Flieger bleiben hinter Erwartungen zurück

In Runde 10 der Segelflugliga lief es für die Luftsportvereine zwischen Ahreifel und Rhein nicht so, wie es hätte laufen können. Hauptgrund war diesmal allerdings nicht das Wetter, sondern bei allen drei Clubs die Mannschaftsstärke.

Segelflug Landesliga Runde 9

am .

Halbzeit in der Segelflugliga

Mönchsheide-Piloten waren flott unterwegs

Mit neun von insgesamt 19 Liga-Runden sind knapp die Hälfte der Wertungswochenenden vorüber, ein guter Zeitpunkt für eine Halbzeitbilanz. Mit dem Luftsportverein (LSV) Bad Neuenahr-Ahrweiler auf dem 5., dem Luftsportverein Mönchsheide (LVM Bad Breisig/Andernach auf dem 8. und der Segelfluggruppe (SFG) Wershofen auf dem 10.Platz befinden sich alle drei AW-Vereine in den Top Ten der Landesliga Rheinland-Pfalz und haben dank eines geringen Punktabstands alle noch die Aussicht auf die vordere Plätze. Der Kreisstadtclub kann sich mit Rang 18 in der bundesweiten Quali-Liga sogar noch Hoffnung auf einen der sieben Aufstiegsplätze für die 2.Bundesliga machen.

Segelflug Landesliga Runde 8

am .

Ahrkreis-Piloten lassen sich nicht ausbremsen

Runde 8 der Segelflug-Landesliga: Schwierigen Bedingungen erfolgreich getrotzt

Es ist und bleibt eine Wetter-Hängepartie. Nachdem in Runde 7 der Segelfluglandesliga alle Vereine aus dem Ahrkreis ohne zählbaren Erfolg blieben, war die Motivation hoch, in Runde 8 wieder Streckenkilometer und damit Ligapunkte einzufliegen.

Segelflug Landesliga Runde 6

am .

Segelflug-Liga Runde 6

Hammerwetter und Fliegen am Limit

Der Segelflug nutzt die Sonnenenergie in Form von Aufwind als Antrieb. Sonne und Wind gab es in Runde 6 der Liga reichlich. Besonders am Sonntag formierten sich die Cumuluswolken im Wind zu regelrechten Aufwindstraßen. Das macht Segelfliegen zum Luftrennen: mehr als 100 km/h im Durchschnitt sind möglich. Rechnen wir es mal durch: mehr als 12 Stunden Sonne ergibt mehr als 10 Stunden Auftrieb, bei 100 Km/h im Schnitt macht das 1000 km mögliche Flugstrecke – eine magische Zahl für jeden Segelflieger.

Standort

Flugplatz Bad Neuenahr
Bengener Heide
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Telefon: +49 (0)2641 27822

Öffnungszeiten

an Wochenenden und an Feiertagen
ab 10 Uhr

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie eine Frage zu unserem Verein oder unserem Flugplatz haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

kontakt@neuenahr-info.de