Luftsportverein Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.

Segelflugliga Runde 1

am .

Erfolgreicher Liga-Auftakt für die Eifel-Adler

Die Segelflug-Liga 2015 startete am vergangenen Wochenende mit herausragenden Wetterbedingungen in kühler Meeresluft nach einer Kaltfront: Die Aussichten für weite Streckenflüge waren besonders am Samstag sehr gut und die Segelflieger des Ahrkreises bereiteten sich teilweise schon ab Mittwoch darauf vor. Spezielle und sehr exakte Wetterprognosen, beispielsweise von TopMeteo, an denen auch Bernd Fischer vom LV Mönchsheide beteiligt ist, machten dies möglich.

Saisonauftakt 2015

am .

Saisonauftakt mit Paukenschlag

Segelflieger der Kreisstadt fliegen an Ostern weit über 800 Kilometer

Der Ostersonntag hat den Segelfliegern auf der Bengener Heide ein ganz besonderes Geschenk zum Saisonauftakt gemacht: Hammerwetter! Eingeflossene arktische Meeresluft geriet zum Sonntag hin zunehmend unter Hochdruckeinfluss. Diese Ausnahmewetterlage bescherte den Streckenfliegern ungewöhnlich gute Bedingungen: bei phantastischer Fernsicht und außergewöhnlich starker Thermik konnten sie oftmals bis zu 100 Kilometer im Geradeausflug unter den aufwindspendenden Wolkenstraßen entlang jagen, die das ganze Land durchzogen.

Segelflug-Saisonrückblick

am .

Flugsaison mit Hindernissen

Segelflieger im Kreis Ahrweiler blicken auf ein durchwachsenes Jahr zurück

Luft hat - wie der Volksmund so sagt - keine Balken. Was aber nicht heißt, dass es auch keine Hindernisse gibt. Für die Segelflieger, die ihre Energie für die zum Teil 1000km langen Flüge aus der thermischen Kraft der Sonne beziehen, gibt es aber durchaus Grenzen. Und an diese stoßen die lautlosen Flieger immer dann, wenn ihre Energiequelle nicht so intensiv scheint wie erhofft. So war es auch in der vergangenen Flugsaison: nach einem furiosen Start im Frühjahr, in dem das Rheinland sich im wahrsten Sinne des Wortes auf der Sonnenseite befand, hatten die AW-Flieger von den Segelflugclubs in Wershofen, Bad Breisig und Bad Neuenahr-Ahrweiler im Jahresverlauf gegenüber den Kollegen im südlicheren Rheinland-Pfalz wie auch in ganz Deutschland das Nachsehen.

Standort

Flugplatz Bad Neuenahr
Bengener Heide
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Telefon: +49 (0)2641 27822

Öffnungszeiten

an Wochenenden und an Feiertagen
ab 10 Uhr

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie eine Frage zu unserem Verein oder unserem Flugplatz haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

kontakt@neuenahr-info.de