Luftsportverein Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.

Segelflugliga Runde 4

am .

Warmluft bremste die Eifeladler

Runde 4 der Segelflugliga 2015

Nachdem das Wetter am vergangenen Samstag kaum zum Streckensegelflug taugte, begann der Sonntag sehr verheißungsvoll. Ab der Rhön sollte Richtung Osten das Angebot an Thermik so gut werden, dass Stundenmittel um die 90-100 km/h möglich würden. Die Ligawertung der Segelflüge beruht auf der Durchschnittsgeschwindigkeit über die besten 2 ½ Stunden eines Fluges. Um am Sonntag einen hervorragenden Wertungsflug zu absolvieren, hätte man also 200km bis zur Rhön in schwächerer Thermik fliegen müssen (Dauer ca. drei Stunden) um dann 2 ½ Stunden in guter Thermik möglichst viel Strecke zu machen und auf dem wiederum drei Stunden dauernden Rückflug mit der von Süden hereinziehenden Warmluft fertig zu werden. Spannende Aufgabe mit dem Risiko einer Landung weit weg von zu Hause.

BBSW 2015 - Vorbericht

am .

Bad Breisiger Segelflugwoche 2015

Mönchsheide: 36 Teams aus ganz Deutschland am Start

Bereits zum 29. mal lädt der Luftsportverein Mönchsheide (LVM) zur Bad Breisiger Segelflugwoche (BBSW) auf das heimische Segelfluggelände auf den Rheinterassen oberhalb von Sinzig und Bad Breisig.

36 Teams aus ganz Deutschland treten von Christi-Himmelfahrt bis Pfingstsonntag gegeneinander an. Täglich geht es darum, die von der Wettbewerbsleitung ausgeschriebenen Strecken zu fliegen. Aufgeteilt werden die Flugzeuge in Abhängigkeit von Spannweite und Gewicht in drei Klassen, innerhalb jeder Klasse haben die Flugzeuge dann nochmal einen Typ-abhängigen Handicapfaktor, so dass am Ende das Können der Piloten über Sieg und Punkte entscheidet.

Schnupperfliegen

am .

In die Luft gegangen

Praktischen Physikunterricht erlebten die Schüler des Gymnasium Calvarienberg am ersten Maiwochenende. Eingeladen dazu hatte der Luftsportverein Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V. (LSV). Junge Fluglehrer und eine Pilotin, teilweise ehemalige Absolventen des Gymnasiums, hatten ein paar Wochen zuvor im in einem fakultativen Physikunterricht Lehrer und Schüler auf den lautlosen Segelflugsport neugierig gemacht. Im zweiten praktischen Teil des Unterrichtes besuchten vom 01.-03. Mai nun Schüler, Lehrer und Eltern zahlreich den Flugplatz auf der Bengener Heide oberhalb der Weinberge von Bad Neuenahr. Die jungen Segelfluglehrer des LSV hatten die Organisation des Schnupperkurses in die Hand genommen.

Segelflugliga Runde 3

am .

Segelflug-Landesliga: Das Team zählt

Ahrkreis-Piloten segeln weiter nach vorn ...

Trotz schwieriger Wetterbedingungen konnten die Piloten der drei Segelflugvereine aus dem Ahrkreis (LSV Bad Neuenahr, LV Mönchsheide, SFG Wershofen) gute Ergebnisse in Runde 3 der Segelflug-Landesliga erfliegen. Durch den Rundensieg konnten die Kreisstädter ihre Führung in der Gesamtwertung untermauern, die beiden anderen Vereine in der Gesamtwertung weiter Plätze gut machen. So rangieren jetzt alle unter den Top10 der Landesliga. Ausschlaggebend waren nicht nur gute Einzelleistungen, sondern auch, dass alle mindestens drei Wertungsflüge einbringen konnten.

Segelflugliga Runde 2

am .

Gute Vorbereitung wurde belohnt

Neuenahrer Segelflieger setzen sich an die Spitze der Segelflug-Liga

Nachdem es dem Luftsportverein (LSV) Bad Neuenahr bereits in der ersten Runde der Segelflug-Liga gelang, eine Führungsposition in der Landesliga Rheinland-Pfalz einzunehmen, gelang dies den Ahrtalseglern nun auch in der bundesweiten Quali-Liga. Dieses erfreuliche Ergebnis ist jedoch kein Zufallsprodukt, sondern ganz klar ein Verdienst der guten Vorbereitungen des Neuenahrer Leistungsträgers Dr. Jürgen Koch.

Standort

Flugplatz Bad Neuenahr
Bengener Heide
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Telefon: +49 (0)2641 27822

Öffnungszeiten

an Wochenenden und an Feiertagen
ab 10 Uhr

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie eine Frage zu unserem Verein oder unserem Flugplatz haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

kontakt@neuenahr-info.de