Luftsportverein Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.

Segelflugliga Runde 15

am .

Piloten des Ahrkreises fallen weiter zurück

Segelflug-Landesliga: Erneut Wetterpech über der Eifel

Auf kein besonders erfolgreiches Wochenende blicken die Segelflugvereine des Ahrkreises zurück. In Runde 15 von 19 konnten lediglich die Piloten der SFG Wershofen Punkte erfliegen. Der LV Mönchsheide und auch der LSV Bad Neuenahr gingen leer aus. Vor allem für die Kreisstädter dürfte damit die Chance auf einen Aufstieg in die 2. Bundesliga endgültig vorbei sein.

Segelflugliga Runde 14

am .

Segelflug-Liga-Runde mit Schwierigkeiten 

Schweißtreibende Flüge im Westen, Geschwindigkeitsrausch im Osten

Eine erneute Hochsommer-Segelflug-Runde wurde den Norden und Osten Deutschlands von einer langgestreckten Hochdruckbrücke von Skandinavien bis an das Mittelmeer beschert. Der Westen bekam den hinterherziehenden Trog mit seiner Feuchte ab. Der wurde, neben der Hitze für die Eifelpiloten zum regelrechten Spielverderber.

Segelflugliga Runde 13

am .

Aufstiegschancen wurden vom Regen verhagelt

Nullrunde für die AW-Flieger in der Segelflugliga durch Schlechtwetterzone

Lange Gesichter bei den Segelfliegern an Rhein, Ahr und in der Eifel: anstatt hoch unter den Wolken mit den weißen Vögeln durch den Himmel zu jagen, müssen sie immer wieder im Flugzeughangar Zuflucht vor dem Regen suchen. Während samstags nicht an Fliegen zu denken ist und die Flugzeuge eingepackt bleiben, können am Sonntag immerhin einige "Platzrunden", kurze Flüge zu Übungszwecken im Flugplatzbereich, gemacht werden. Doch für die erhofften Streckenflüge besteht an diesem Wochenende - wie in ganz Rheinland-Pfalz - keine Chance. Die 13.Runde der Segelflug-Landesliga findet schlichtweg nicht statt. Anders sieht es jedoch im Norden und der Mitte Deutschlands, von wo zahlreiche Flüge in die Online-Wertung der bundesweiten Quali-Liga gestellt werden.

Segelflugliga Runde 12

am .

Gewittertierchen erfolgreicher als Segelflieger

Schwülwarmes Wetter und starker Südwind verhinderten Streckenflüge

Wieder einmal traf die Segelflieger des Ahrkreises das Wetterpech. Allein die Besatzung Jürgen Koch und Dietmar Spranger vom Luftsportverein (LSV) Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V. kämpften zwischen Bad Neuenahr und Mendig um ein paar Kilometer und schafften fünf Punkte in der Landeswertung. Bei nur vier teilnehmenden Vereinen in Runde 12 wurde der Rundensieger auch nur mit acht Punkten bedacht. Der LSV verbesserte sich damit vom dritten auf den zweiten Platz der Landesliga, während der LSV Mönchsheide auf Rang 9 und die SFG Wershofen auf Rang 10 verblieben.

Segelflugliga Runde 11

am .

Dauerregen zwingt Ahrkreis-Piloten zu Boden

11. Runde der Segelflug-Landesliga geht ohne Punkte zu Ende

Kein Glück mit dem Wetter hatten die Piloten der 3 Segelflugvereine aus dem Ahrkreis am vergangenen Wochenende in Runde 11 der Segelflug-Landesliga. Dauerregen am Samstag und Schauer und Gewitter am Sonntag ließen noch nicht einmal Platzrundenbetrieb zu, geschweige denn Wertungsflüge, bei denen mindestens eine Strecke von 50km zurückgelegt werden muss. Allerdings ging es den anderen Vereinen und Mitbewerbern um vordere Plätze in Rheinland-Pfalz nicht anders.

Standort

Flugplatz Bad Neuenahr
Bengener Heide
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Telefon: +49 (0)2641 27822

Öffnungszeiten

an Wochenenden und an Feiertagen
ab 10 Uhr

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie eine Frage zu unserem Verein oder unserem Flugplatz haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

kontakt@neuenahr-info.de