Luftsportverein Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.

Segelflugliga Runde 15

am .

Urlaubszeit auch für die Segelflieger des Ahrkreises

Keine Wertungsflüge für die Piloten der drei Vereine des Kreises in Runde 15 der Landesliga

Der bisher heißeste Tag des Jahres am vergangenen Samstag und der darauf folgende, im Westen großräumig bedeckte Sonntag, sorgten in Rheinland-Pfalz lediglich für einen brauchbaren Wertungsflug in der 15. Runde der Landesliga, den die Paradiesvögel aus Ludwigshafen mit Jan Hentrich erflogen und sich damit in der Tabelle vor dem Aero-Club Rhein-Nahe aus Langenlonsheim und hinter dem LSV Bad Neuenahr-Ahrweiler auf dem zweiten Platz vorschoben.

Am Flugplatz Wershofen hat am vergangenen Wochenende das Sommerfluglager begonnen, und mit Dorothee Adenacker bereits eine neue Alleinfliegerin hervorgebracht. Drei weitere Piloten der Segelfluggruppe sind zurzeit mit ihren Fliegern in den französischen Seealpen unterwegs. Während der Vereinsmeister des LSV Bad Neuenahr-Ahrweiler, Dr. Jürgen Koch noch in Puimoisson in den französischen Alpen fliegt, wird die Jugend des Luftsportvereins wiederum am kommenden Wochenende zu einem zweiwöchigen Fluglager nach Füssen im Allgäu aufbrechen.  Auf der Mönchsheide in Bad Breisig  endete am vergangenen Wochenende bereits das dreiwöchige Segelfluglager unter anderem mit zwei erfolgreich absolvierten 50 KM – Flügen und viel Schulerei. Bernd Dolba vom LSV Mönchsheide nimmt zurzeit in Mengen als Copilot mit seiner ASH25/EB28, ein Doppelsitzer mit 28 Meter Spannweite, an der deutschen Meisterschaft der Offenen Klasse teil, während Hans Wiesenthal, ebenfalls vom LSV, im spanischen Fuentemilanos bereits 3 Flüge über neunhundert Kilometer erflogen hat und dabei einmal nur ganz knapp die 1000 KM - Marke verfehlte.

 
Autor: Stefan Schäfer
Beitragsersteller: Webmaster
 

Standort

Flugplatz Bad Neuenahr
Bengener Heide
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Telefon: +49 (0)2641 27822

Öffnungszeiten

an Wochenenden und an Feiertagen
ab 10 Uhr

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie eine Frage zu unserem Verein oder unserem Flugplatz haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

kontakt@neuenahr-info.de