Luftsportverein Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.

Segelflugliga Runde 14

am .

Kein sonniges Wochenende für Segelflieger

Ahrkreis-Piloten erneut im Wetterpech

Segelflieger haben ihren ganz eigenen Anspruch ans Wetter: Wolkenloser Himmel und hochsommerliche Temperaturen bieten nicht zwangsläufig auch gute Thermik. Trotzdem ließen die Piloten keine Chance aus, in der 14. Runde der Segelflug-Landesliga Punkte zu erfliegen.

Segelflugsaisonstart 2013

am .

Flieger starten nach langem Winter durch

Auf den Flugplätzen in der Region hat die Segelflugsaison begonnen

Es hatte den Eindruck, als wollte der Winter in diesem Jahr gar nicht enden. Von daher ist es nicht verwunderlich, dass die Segelflieger auf den Flugplätzen von Bad Neuenahr, Wershofen und der Breisiger Mönchsheide es kaum erwarten konnten, nach rund fünf Monaten endlich wieder in die Luft zu kommen. An Ostern begannen die Flieger bei ungewöhnlich kalten Temperaturen wieder mit ihrem schönen Hobby. 

Segelflugliga Runde 18

am .

Spannender Endspurt bei den Segelfliegern des Kreises Ahrweiler

Die vorletzte Runde der Segelfluglandesliga brachte dem Luftsportverein Bad Neuenahr-Ahrweiler erneut einen Rundensieg. Damit haben die Neuenahrer Piloten zwar keine Chance mehr in die 2. Bundesliga aufzusteigen, können aber am kommenden Wochenende noch die Führung in der Landesliga übernehmen und damit Rheinland-Pfalz-Meister werden. Lediglich ein Punkt fehlt dem Verein aus der Kreisstadt, um die derzeit führenden Flieger vom Aero-Club Rhein-Nahe aus Langenlonsheim, die sich in dieser Runde mit dem zweiten Platz zufrieden geben mussten, noch zu schlagen.

Saisonrückblick 2013

am .

Segelflieger bleiben im Aufwind

Ahrkreis-Luftsportler ziehen positive Bilanz für 2013

Begeistern konnte das Wetter in 2013 nur selten, und das bekamen auch die Segelflieger zu spüren, die ja die „Thermik“ genannten Aufwinde benötigen, um so mit der Kraft der Sonne Langstreckenflüge von manchmal bis zu 1000km zurückzulegen. Nichts desto trotz können die Segelflugvereine im Kreis Ahrweiler mit dem Resultat zufrieden sein, müssten sie doch im Gegensatz zu den meisten anderen Luftsportclubs in Rheinland-Pfalz keinen Einbruch in der Zahl der gesammelten Streckenflugkilometer in Kauf nehmen. Im Gegenteil: sie konnten dem ungeachtet – abgesehen von Bad Neuenahr - ihr Vorjahresergebnis einstellen oder sogar leicht verbessern. Der größte Flug mit Start in der Region gelang Dr. Jürgen Koch mit 952 Kilometern am 4.August, dem wohl besten Tag des Jahres.

Segelflugliga Runde 19

am .

Letzte Runde der Segelflug-Landesliga ohne Wertung

LSV Bad Neuenahr “nur“ Vizemeister

Das Wetter machte den Segelfliegern des Ahrkreises erneut einen Strich durch die Rechung. Ein breites Wolkenband mit Regen bescherte aber allen Vereinen in Rheinland-Pfalz das gleiche Schicksal und so gab es gegenüber der Vorwoche keine Änderungen mehr. Nach 19 Runden steht damit der Aero-Club Rhein-Nahe als Meister der Segelflug-Landesliga fest.

Standort

Flugplatz Bad Neuenahr
Bengener Heide
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Telefon: +49 (0)2641 27822

Öffnungszeiten

an Wochenenden und an Feiertagen
ab 10 Uhr

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie eine Frage zu unserem Verein oder unserem Flugplatz haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

kontakt@neuenahr-info.de