Luftsportverein Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.

Saisonrückblick 2012

am .

Thermik-Asse mit Spitzenleistungen

Segelflugvereine der Region freuen sich über gute Saisonergebnisse

Mit Beginn des winterlichen Wetters ist auf den Flugplätzen an Rhein, Ahr und in der Eifel die Segelflugsaison zu Ende gegangen. Bei der Segelfluggruppe (SFG) Wershofen, dem Luftsportverein (LSV) Bad Neuenahr-Ahrweiler und dem Luftsportverein Mönchsheide (LVM) Bad Breisig/Andernach fällt der sportliche Rückblick trotz der Wetter bedingt schlechteren Leistungen wieder äußerst positiv aus. Mit einigen Top-Platzierungen finden sich die Vereine des Ahrkreises in den Wertungslisten der Deutschen Meisterschaft im Streckensegelflug (DMSt) wieder.

Jugendvergleichsfliegen 2012

am .

Fliegernachwuchs mit Achtungserfolg

Junge Segelflieger aus dem Ahrkreis schneiden auf Landesebene gut ab

Ganz zufrieden mit ihren Schützlingen können die Fluglehrer der Segelflugvereine aus dem Kreis Ahrweiler sein. Mit einem achten und einem neunten Platz kamen zwei der sechs jungen Piloten unter die Top Ten.

Während ihre Vereinskollegen weite Streckenflüge zurücklegten und Punkte für die Segelflug-Liga sammelten, trainierte der fliegerische Nachwuchs an den Flugplätzen Bad Breisig/Mönchsheide, Bad Neuenahr und Wershofen für das im Spätsommer stattfindende Jugendvergleichsfliegen möglichst präzises Fliegen.

Segelflugliga Runde 19

am .

Segelfliegen: Aufstieg vom Winde verweht

LSV Bad Neuenahr verpasst Aufstieg in Liga 2 nur äußerst knapp

Enttäuschte Gesichter auf der Bengener Heide am Sonntag-Abend. Extrem schwierige Wetterbedingungen mit viel Wind, Schauern und Gewittern ließen nur einen Wertungsflug zu und so rutschte der LSV Bad Neuenahr in der letzten Runde in der Quali-Liga zurück auf Platz 8 und damit aus den Aufstiegsrängen heraus.

Segelflugliga Runde 18

am .

Badewetter ist kein Segelflugwetter

LSV Bad Neuenahr-Ahr wieder auf Aufstiegsplatz

Der lange ersehnte Sommer brachte zwar viel Sonne und Hitze, doch die eignete sich eher für einen Freibadbesuch als zum Segelfliegen. Dennoch versuchten es die Piloten des Luftsportvereins (LSV) Bad Neuenahr-Ahrweiler, denn der Aufstieg in die zweite Bundesliga ist zum Greifen nah. 

Segelflugliga Runde 17

am .

Endspurt in der Segelflugliga

Nach dem vorzeitigen Sieg der Kreisstädter in der Landesliga Rheinland-Pfalz geht es nun um den Aufstieg in die 2. Bundesliga

Nur noch zwei Runden verbleiben den Segelfliegern des LSV Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V. um den Aufstieg in die 2. Bundesliga sicherzustellen. Nach siebzehn absolvierten Runden stehen die Kreisstädter derzeit auf dem 8. Platz in der Quali-Liga und damit einen Punkt vor einem Aufstiegsplatz (die ersten sieben Vereine steigen auf).

Standort

Flugplatz Bad Neuenahr
Bengener Heide
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Telefon: +49 (0)2641 27822

Öffnungszeiten

an Wochenenden und an Feiertagen
ab 10 Uhr

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie eine Frage zu unserem Verein oder unserem Flugplatz haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

kontakt@neuenahr-info.de