Luftsportverein Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.

Segelflug Liga Runde 2

am .

Segelflieger des Kreises Ahrweiler weiterhin im Aufwind

Nach dem gelungenen Auftakt am Osterwochenende haben sich die Segelflieger des Kreises Ahrweiler auch in der zweiten Runde der Segelfluglandesliga Rheinland-Pfalz am vergangenen Wochenende hervorragend behaupten können.
Das Wochenende, das von starkem Wind und guter Wolkenthermik mit daraus resultierenden Wolkenstraßen vom Hochsauerland im Osten bis weit nach Belgien im Westen geprägt war, brachte den Segelfliegern der drei Vereine, wie schon in der ersten Runde, wieder Plätze unter den Top Ten ein.
Allen voran den Fliegern des LSV Bad Neuenahr-Ahrweiler, die nur ganz knapp hinter dem AeC Landau den zweiten Platz belegten und damit weitere 11 Punkte auf ihrem Konto verbuchen konnten. Die Piloten der Kreisstadt, Dr. Jürgen Koch mit ASW20 (100,56 km/h), Thomas Marr mit Mini Nimbus (94,92 km/h) und Daniel Rothmann mit Ventus 2c/18m (78,47 km/h) bleiben damit weiterhin vor dem FSV Neustadt/Weinstraße auf dem ersten Platz in der Gesamtwertung der Segelfluglandesliga.
Aber auch die Piloten der SFG Wershofen Gerhard Krautwig mit Ventus 1 (99,79 km/h), Jean op ’t eijnde mit Ventus 17,6 (77,83 km/h) und Oliver Habenicht mit LS4 (47,72 km/h) erreichten durch ihre guten fliegerischen Leistungen einen beachtlichen 6. Platz in der 2. Runde und stehen weiterhin in der Gesamtwertung auf dem hervorragenden 3.Platz.
Und auch der dritte Segelflugverein des Kreises Ahrweiler, der LSV Mönchsheide konnte nach der zweiten Runde den 5. Platz aus der Vorrunde verteidigen und erreichte hinter der Segelfluggruppe aus Wershofen diesmal den 7. Platz. Dazu trugen die Piloten des LSV Mönchsheide Alice Toups mit Janus CM FG (77,24 km/h), Stephen Parker mit Stemme S10 S10-VT (74,11 km/h) und Daniel Fest mit Duo Discus (72,01 km/h) mit ihren guten Flügen bei.
Nach diesen großartigen Erfolgen der Segelflieger des Ahrkreises, darf man schon jetzt auf die nächsten Runden gespannt sein.

Autor: Stefan Schäfer
Beitragsersteller: Webmaster

Standort

Flugplatz Bad Neuenahr
Bengener Heide
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Telefon: +49 (0)2641 27822

Öffnungszeiten

an Wochenenden und an Feiertagen
ab 10 Uhr

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie eine Frage zu unserem Verein oder unserem Flugplatz haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

kontakt@neuenahr-info.de